Typischerweise gliedern wir unser Leistungsportfolio in vier Disziplinen: Consulting, Konstruktion, Berechnung, Qualitätswesen. Wenn der Kundenwunsch nicht einen spezifischen Bereich einfordert, integrieren wir je nach Projektaufgabe alle vier Ebenen in den Projektprozess. Damit gewinnen wir eine gesamtheitliche Betrachtung für das Produkts. Die Leitgedanken sind dabei:
  • Analyse und Begleitung von Arbeitsprozessen
  • Beratung bei der Auswahl und Definition von Ingenieuranwendungen, Erarbeitung von Lastenheften zu Projekten und Übernahme des Projektmanagement
  • Erstellung von Gutachten zur Bauteillebensdauer und bei Schadensereignissen
  • Beratender Service für Dampfturbinen inkl. Analyse von Betriebsereignissen
  • Planung und Auslegung von Nahwärmesysteme mit integriertem BHKW
  • Entwicklung von Bauteilen von der Produktidee bis zur Fertigungszeichnung
  • Nachhaltige Entwicklung zur Sicherung der angeforderten Produktbedürfnisse
  • Produktgerechte Konstruktion bei möglichst geringen Herstellungskosten
  • Verwendung der 3D CAD-Modelle in der Entwicklungsphase auch als Kommunikationsbasis für die numerische Berechnung und rechnergestützte Simulation
  • Betriebsmittelkonstruktion im späteren Produktionsprozess als optimale Ergänzung
  • Verwendung der 3D-Modelle als Schnittstelle und gleichzeitig Datenbasis für die direkte Produktion nach Entwicklungsabschluss
  • Konstruktionsbegleitende Analyse der am Bauteil wirksamen Belastungen zur Sicherung der Betriebstauglichkeit bei gleichzeitiger Reduktion von Fertigungs- und Montagekosten
  • Erstreckung der angewandten Methoden von der analytischen Vorbetrachtung bis hin zur komplexen Finite Element Berechnung (oder andere)
  • Erstreckung des Kompetenzportfolios von der Bearbeitung von statischen und dynamischen Fragestellungen der Strukturmechanik, der Simulation von transienten Temperatur- und Strömungsfeldern und daraus gekoppelten Systemen
  • Lebensdauerbewertung für Hochtemperaturanwendungen
  • Berechnung und Auslegung von thermischen Kreislaufprozessen
  • Programmierung individueller Auslegungstools im Rahmen von Software-Engineering zur Vereinfachung der Projektabwicklung
  • Übernahme der Definition von Arbeitsprozessen und der Erstellung dazugehöriger Arbeitsanweisungen
  • Erstellung technischer Dokumentation für den Herstellungsprozess eines Bauteils inklusive der für die Qualitätssicherung nötigen Prüf- und Abnahmepläne
  • Übernahme der Qualifikation von Herstellern und der Bauteilabnahme sowie Überwachung von Herstellungsverfahren
  • Qualitätssicherung bei Montagen und Revisionen
  • Unterstützung bei der Ertüchtigung von Prototypen in Zusammenarbeit mit unseren Kunden oder unabhängigen Instituten (Prüfprogramme, Versuchsaufbauten und Versuchsauswertung)
Typically, we divide our portfolio into four disciplines: consulting, design, analysis, quality assurance. If the customer does not insist upon a specific area, we integrate all four levels in the project process depending on the task. This gives us a holistic view of the product. The guiding principles are:
  • Analysis and workflow support
  • Consulting on the selection and definition of engineering application, drafting of specifications for projects and project management
  • Expert opinions on component lifespan and in the event of damage
  • Consulting services on steam turbines incl. analysis of operational events
  • Planning and design of local heating systems with integrated cogeneration
  • Component development from the product idea up to the production drawings
  • Sustainable development ensuring the requested product needs
  • Product oriented design at the lowest possible manufacturing cos
  • Application of 3D CAD models throughout the development phase and as a basis for the numerical analysis and computer aided simulation
  • Optimal complementation of the later production process through equipment design
  • Application of 3D models as an interface as well as a database for the direct production after the development stage
  • Analysis of component loads to ensure the operational capability while reducing manufacturing and assembly costs
  • Extension of the preliminary analytical consideration methods to complex finite element calculations (and others)
  • Extension of the competence portfolio from the processing of static and dynamic problem, the simulation of transient temperature and fields and coupled systems
  • Lifespan evaluation and high temperature applications
  • Analysis and design of thermal cycle processes
  • Programming of individual software engineering configuration tools for simplifying the project execution
  • Definition of work processes and creation of the associated work instructions
  • Creation of technical documentation for the manufacturing process, including the testing and acceptance plans necessary for quality assurance
  • Qualification of manufacturers and component acceptance and monitoring of manufacturing processes
  • Quality assurance during assembly and revisions
  • Support in the retrofitting of prototypes in collaboration with our customers and independent institutes (test programs, setups and evaluation)
WelcomeWillkommen
About CTWeÜber CTWe
Company PhilosophyPhilosophie
FocusFokus
Qualifications and ServicesQualifikation und Leistungen
ServicesLeistungsspektrum
CertificationsZertifizierungen
Central Pillars of our ServicesZentrale Säulen unserer Arbeit
Our CustomersUnsere Kunden
ImprintImpressum
ProductsProdukte
Quality AssuranceQualitätswesen
Engineering DesignKonstruktion
Technical CalculationTechnische Berechnung
References: Turbine TechnologyReferenzen: Turbinentechnik
References: Engine TechnologyReferenzen: Motorentechnik
Prospects for Pupils and StudentsChancen für Schüler und Studenten
Prospects for Designers and EngineersChancen für Konstrukteure und Berechner
Job MarketStellenmarkt
References: CHPReferenzen: BHKW
Contact formKontakt-Formular
CareerKarriere
ContactKontakt
SearchDirektsuche
ServicesDienstleistungen
Assembly & TestingMontage & Prüfung
Test Equipment ConstructionPrüfmittelbau
Special ServicesSonderleistungen